Wie genau ist der Body Mass Index, BMI oder?

Was ist Ihre Nummer – unter 25 oder über 35? Body-Mass-Index (BMI) kann kein Begriff sein, die in aller Munde ist, aber es ist wichtig für Ihre Gesundheit zu verstehen, was es ist, und Ihre Nummer kennen.

Im Wesentlichen ist der BMI eine einfache mathematische Formel, basierend auf Größe und Gewicht, das verwendet wird, Beleibtheit zu messen. Sie sollten wegen der gesundheitlichen Risiken Ihres BMI bewusst sein, übergewichtig zu sein (das heißt, einen BMI von 25 oder mehr aufweist). Laut einem Bericht in der August 2006 New England Journal of Medicine, während Midlife Übergewicht ist mit einem erhöhten Risiko des Todes verbunden.

Auf der anderen Seite, ist zu dünn und einen BMI hat, die Sorge sein, kann auch eine Gesundheit unter dem gesunden Bereich (18,5-24,9) ist.

Viele Gesundheitsexperten denken BMI ist ein nützliches Werkzeug Risiken Gewicht und Gesundheit zu messen, aber andere seine Genauigkeit in Frage stellen. Einige glauben, einen besseren Weg, das Maßband zu nehmen und überprüfen Sie Ihren Taillenumfang sein könnte. Oder gibt es einen Platz für beide Methoden?

Im Juni 1998, in dem Bemühen, dass Ärzte, Forscher, Ernährungsberater zu machen, und Regierungsbehörden auf der gleichen Seite alle waren, kündigte die National Institutes of Health ihren BMI-Richtlinien. Sie ersetzten die alten Lebensversicherung Tabellen als Methode gesundes Gewicht zu messen.

Um Ihren BMI, teilen Sie Ihr Gewicht in Pfund durch Ihre Körpergröße in Zentimeter im Quadrat zu berechnen, die Ergebnisse dann multiplizieren mit einem Umrechnungsfaktor von 703. Für jemanden, der 5 Fuß 5 Zoll groß ist (65 Zoll) und einem Gewicht von 150 Pfund, würde die Berechnung aussehen wie folgt aus: [150 ÷ ​​(65) 2] x 703 = 24,96. Ein einfacher Weg ist ‘s BMI Rechner zu verwenden.

(Dieser BMI-Rechner ist für die Verwendung bei der Beurteilung von Erwachsenen, nicht für Kinder).

Nach Angaben der NIH Definitionen ist ein gesundes Gewicht ein BMI von 18,5 bis 24 .; Übergewicht ist 25-29 .; und fettleibig ist 30 oder höher.

BMI ist die Messung der Wahl für die meisten Angehörigen der Gesundheitsberufe.

“Ich denke, BMI ist ein sehr gutes und einfaches Screening-Tool, ” sagt Fettleibigkeit Experte, Cathy Nonas, MS, RD, eine Sprecherin der Dietetic Association.

gesunde, leckere Rezepte, aus und gut essen Magazin.

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …