wie die pingelige Esser in Ihrer Familie zu befriedigen

Kathleen M. Zelman, MPH, RD, L; am 08. Juli 2010

Ich bin ein Koch, aber ich bin auch eine Mutter. So glauben m; Ich weiß, dass “pingelig-Syndrom.” Aber ich habe auch Wege gefunden, den Stress und die Angst von den Mahlzeiten mit pingelig Esser auf ein Minimum zu reduzieren – und Sie behalten von für jedes Familienmitglied in einem persönlichen Koch drehen.

Einführung neuer Zutaten. Wachsen Sie einen Garten (auch wenn es eine Topf eine ist) mit einer Vielzahl von Gemüse, Früchten und Kräutern. Haben Sie Ihre Kinder helfen Sie einkaufen und dann kochen – Kommissionierung Kräuter, Knoblauch schälen, Spülen Salat, Mischen Zutaten. Es ist alles über die Exposition.

Bringen Sie in Veggie Interventionisten. Laden Sie Freunde, die lieben, gesunde Lebensmittel zu essen für ein Abendessen oder einen Snack – vor allem Kinder Freunde. Servieren Sie sie ein gesundes Lebensmittel, die Sie wissen, die sie mögen. Dann lehnen Sie sich zurück und beobachten Sie, wie Ihre Kinder reagieren. Stellen Sie sicher, dass die gleiche Mahlzeit zu servieren wieder innerhalb von ein paar Tagen.

Anpassen – ein kleines bisschen. Geben Sie eine leichte Drehung auf Mahlzeiten für jede Person. Legen Sie zwei oder drei Dips für Gemüse. Versuchen Sie Pasta mit einfachen Tomatensoße, und bieten ein paar Belag auf der Seite für alle –Betrachten gegrilltes Hähnchen, weiß italienische Bohnen und frisch gehackte Kräuter zu versuchen.

Hungern sie. Ich bin ein Scherz, aber vergessen Sie nicht die Bedeutung des Hungers. Wenn Sie eine neue Nahrung versuchen, stellen Sie sicher, dass Ihre Familie hungrig ist – keine Softdrinks, Milch oder Snacks vor dem Abendessen.

Sei geduldig. Kleine Kinder, die noch in der Entwicklung Geschmacksknospen sind, können Lebensmittel ablehnen bis zu 10 bis 15 Mal, bevor sie zu mögen. Das ist frustrierend, aber natürlich. Halten Sie ein Lebensmittel anbieten, auch wenn sie einen Bissen probieren und wieder ausspucken. Es geht darum, ihnen die Chance zu geben, einen Geschmack für sie zu entwickeln.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie viele Eltern, die ich treffe, die nicht richtig ein Hühnerbrust kochen kann – es kommt entweder trocken oder wie Gummi. Stampfen ist die einfachste, einfachste Weg, um eine Hühnerbrust zu behandeln. Extra-Bonus: Es ist kostengünstig, schnell und bietet die perfekte Leinwand für Experimente im Geschmack.

Zutaten (1 Portion)

1 ohne Knochen, ohne Haut Hähnchenbrust Hälfte

1 EL natives Olivenöl extra

gesunde, leckere Rezepte, aus und gut essen Magazin.

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …