Schmerzen im unteren Rücken-wenn ein Arzt zu rufen

Rufen Sie Ihren Arzt oder anderen Notfalldiensten sofort, wenn

Sie schätzen nie wirklich den Rücken und alles, was für Sie tut – bis es zu verletzen beginnt. Dann bringt jeder Schritt eine Symphonie der Qual, bis alles, was Sie tun möchten, ist Ihre Rückenschmerzen Stopp machen; Die Knochen, Muskeln und Gelenke, die den Rücken bilden, sind unter Ihrem Körper die größte Unterstützungssysteme. Wenn irgendein Teil dieses Systems geschwächt oder verletzt, wird es schwieriger für den Rücken, ihr Gewicht zu tragen; Bis zu 80% der Erwachsenen haben Rückenschmerzen irgendwann in ihrem Leben. zugreifen Statt Schmerzbehandlung zu sichern …

Für weitere Informationen, Rückenprobleme und Verletzungen.

Die meisten Rückenschmerzen erfordert keinen Besuch bei einem Arzt.

Wenn der Schmerz nach 1 oder 2 Tage nicht besser und Sie können Ihre normalen täglichen Aktivitäten nicht tun, rufen Sie Ihren Arzt.

Wenn Sie noch milde Schmerzen haben nach mindestens 2 Wochen nach der Behandlung zu Hause zu moderieren, mit Ihrem Arzt sprechen. Er oder sie kann auf Probleme überprüfen wollen, dass Ihre Rückenschmerzen verursachen können.

Folgende Gesundheitsexperten können die Ursache für Rückenschmerzen zu diagnostizieren, zu bewerten Rückenverletzungen und Behandlung beginnen.

Sie können auch an einem der folgenden Spezialisten bezeichnet

Um Ihren Termin vorbereiten, das Beste aus Ihrem Termin zu machen.

Rückenschmerzen tritt mit Schmerzen in der Brust oder andere Symptome an einem Herzinfarkt; Eine Person hat Anzeichen von Schäden an der Wirbelsäule nach einer Verletzung (wie ein Autounfall, fall oder direkten Schlag auf die Wirbelsäule). Zeichen können includ; Nicht in der Lage Teil des Körpers zu bewegen; Schwere Rücken- oder Nackenschmerzen; Schwäche, Kribbeln oder Taubheit in den Armen oder Beinen.

Sie haben neue Taubheit in den Beinen oder Taubheit in den Beinen, die schlimmer wird immer; Sie haben neue Schwäche in den Beinen oder Schwäche in den Beinen, die schlimmer wird immer. (Dies könnte es schwer, aufzustehen .; Sie einen neuen Verlust von Darm oder Blase Kontrolle haben, Sie haben neue oder erhöhte Rückenschmerzen mit Fieber, Schmerzen beim Wasserlassen oder andere Anzeichen einer Infektion der Harnwege, Sie haben langfristige zurück Schmerzen, die viel schlimmer wird plötzlich, und du hast es nicht dazu führen, um mehr aktiv zu sein, Sie haben eine Geschichte von Krebs oder HIV-Infektion, und Sie haben neue oder erhöhte Rückenschmerzen, Schmerz weckt Sie aus dem Schlaf.

Grundversorgung Anbieter; Familienmedizin docto; Chiropracto; Physikalische Therapis; Osteopathic docto; internis; Krankenschwester practitione; Arzthelferin

Notfallmediziner

Physiatris; Neurosurgeo; Rheumatologis; Orthopädische surgeo; Schmerz-Management-Spezialist, wenn Rückenschmerzen hat für mehr als 3 Monate gedauert; Kognitive Verhaltenstherapeutin