Reizdarmsyndrom (IBS) – wenn ein Arzt zu rufen

Rufen Sie Ihren Arzt, wenn

Allgemeine practitione; Familienmedizin docto; Internist

Beobachtendes Abwarten ist ein wait-and-see-Ansatz.

Wenn Ihre Symptome mild sind, könnte es in Ordnung Behandlung zu Hause für 1 Woche zu versuchen. Wenn Sie denken, Sie IBS haben, versuchen andere Ursachen von Bauch Probleme auszuschließen, wie eine neue foo Essen; Essen zuckerreichen Lebensmitteln, vor allem Milchprodukt; Nahrungsmittel essen, Sorbit oder anderen künstlichen Süßstoff enthält; nervousnes; oder Magen-Grippe. Werden die Symptome nicht besser oder wenn sie schlechter zu erhalten, rufen Sie Ihren Arzt.

Folgende Gesundheitsexperten können Reizdarmsyndrom diagnostizieren und zu behandeln.

Wenn weitere Tests erforderlich sind, oder Ihre Symptome reagieren nicht auf die Behandlung, kann es hilfreich sein, einen Arzt zu sehen, die bei der Behandlung von Verdauungssystem Probleme (Gastroenterologen) spezialisiert hat. Wenn Stress eine Rolle bei der IBS spielen kann, kann es hilfreich sein, einen Psychiater oder Psychologen zu sehen.

Um Ihren Termin vorbereiten, das Beste aus Ihrem Termin zu machen.