Lewy-Körperchen-Demenz: Symptome, Ursachen, Tests, Behandlungen und Pflege

Lewy-Körperchen sind Proteinklumpen, die im Gehirn bilden können. Wenn sie aufbauen, können sie Probleme verursachen, die Art und Weise Ihr Gehirn funktioniert, einschließlich Ihr Gedächtnis, Bewegung, Denkfähigkeit, Stimmung und Verhalten. Diese Probleme können Sie tun täglichen Aufgaben halten oder von sich selbst kümmern, rief eine Bedingung Demenz.

Menschen mit Alzheimer-Krankheit gehen durch viele Veränderungen und Schlafstörungen sind oft einige der auffälligsten; Die meisten Erwachsenen haben Veränderungen im Schlaf-Muster, wie sie altern. Aber die Probleme sind schwerwiegender und passieren häufiger für Menschen mit Alzheimer; Vielleicht haben Sie bemerkt, dass Ihre Liebsten auf; Schlafen viel mehr als üblich, einschließlich Nickerchen während des Tages nehmen. Dies ist für die Menschen in den frühen Stadien der Erkrankung häufig; Hat Probleme fallen eine Menge in der Nacht schläft oder wacht auf. Wann…

Im Moment gibt es keine Heilung für Lewy-Körperchen-Demenz. Aber es gibt Möglichkeiten, die Symptome für eine Weile zu erleichtern. Wissenschaftler sind auch immer besser auf die Unterschiede zwischen LBD und anderen Bedingungen zu verstehen.

Diese Krankheiten sind ähnlich in vielerlei Hinsicht. Aber es gibt einige wichtige Unterschiede in den Symptomen, die Menschen mit LBD auswirken, und wenn diese Symptome auftreten.

LBD kann nicht auf kurzfristige Gedächtnisverlust wie Alzheimer führen. Menschen mit beiden Bedingungen haben Probleme mit dem Denken, Wachsamkeit und Aufmerksamkeit. Aber in LBD, kommen diese Probleme und gehen. Die Krankheit kann auch Halluzinationen, die häufig in den ersten Jahren jemand LBD hat. Menschen in der Regel mit der Alzheimer-haben keine Halluzinationen, bis die späteren Stadien.

Menschen mit LBD wirken auch oft ihre Träume und heftige Bewegungen machen, wenn sie schlafen. Es ist REM-Schlaf-Verhaltensstörung genannt. Manchmal ist es das erste Zeichen, dass jemand LBD hat.

LBD und Parkinson-Krankheit sowohl Ursache Bewegungsprobleme, wie steife Muskeln und Zittern. Aber die meisten Menschen mit Parkinson haben keine Probleme mit ihrem Denken und Gedächtnis (Demenz), bis die sehr späteren Stadien der Erkrankung. Manchmal tun sie es überhaupt nicht haben. In der Art der LBD, wie Parkinson-Krankheit mit Demenz bekannt ist, beginnen diese Probleme wesentlich früher.

Menschen mit LBD müssen auch verschiedene Medikamente für ihren Zustand als diejenigen, die Parkinson oder Alzheimer zu behandeln.

Demenz mit Lewy-Körpern beginnt oft, wenn Sie eine harte Zeit, die Bewegung Ihres Körpers haben. Innerhalb eines Jahres beginnen Sie Denken und Gedächtnisprobleme zu haben, die Alzheimer-Krankheit ähnlich sind, zusammen mit Veränderungen im Verhalten. Vielleicht haben Sie auch Dinge sehen, die nicht da sind, genannt Halluzinationen.

Parkinson-Krankheit Demenz verursacht erste Bewegungsprobleme. Ärger mit Speicher geschieht viel später in der Krankheit.