intrathekale Baclofen-Pumpe-Therapie für Multiple Sklerose

Baclofen (Gablofen, Lioresal) ist ein Medikament, das steife Muskeln und Krämpfe behandelt, eine so genannte Spastik, die für Menschen mit Multipler Sklerose (MS) und andere Nervenerkrankungen passieren kann.

Jeder kann Multiple Sklerose zu bekommen. Aber die Krankheit hat eine Kluft zwischen den Geschlechtern, die Experten Schikanen; Zwei bis drei Mal so viele Frauen bekommen MS im Alter von 20 bis 40 als Männer im gleichen Alter zu tun. Ärzte wissen nicht, warum das so ist, obwohl sie einige Theorien haben; Hormone Teil davon kann sein, sagt Joseph Berger, MD, Leiter der Division Multiple Sklerose an der Perelman School of Medicine der University of Pennsylvania. “Aber wir sind noch nicht sicher, €. Auf der positiven Seite, wenn junge Frauen MS bekommen sie sind häufiger als Männer eine zu bekommen …

Nebenwirkungen können umfassen

Sie können Baclofen als Pille nehmen oder es direkt in einen Bereich der Wirbelsäule die intrathekalen Raum genannt bekommen. Dieser Teil des Körpers wird mit der Flüssigkeit gefüllt, die das Rückenmark und Nervenwurzeln umgibt.

Diese Art der Behandlung, intrathekale Baclofen (ITB) genannt, können Menschen helfen, die eine harte Zeit mit Nebenwirkungen der Pille Form haben. Er liefert das Medikament richtig an das Rückenmark, so dass es nicht durch den ganzen Körper zuerst zirkuliert. Sie müssen nur winzige Dosen für das Medikament zu arbeiten. Dies hält Nebenwirkungen auf ein Minimum.

Ärzte verwenden ein Pumpensystem Baclofen direkt in die Rückenmarksflüssigkeit zu liefern. Es ist aus einem Katheter (eine kleine, flexible Rohr) und einer Pumpe vorgenommen. Ein Chirurg wird das Gerät – eine runde Metallscheibe, etwa 1 Zoll dick und 3 Zoll um – unter der Haut von Bauch in der Nähe Ihrer Taille.

Die Pumpe speichert und gibt die richtige Menge an Medikament durch den Katheter. Ein kleiner Motor bewegt das Medikament aus der Pumpe durch den Katheter. Ihr Behandlungsteam kann einen kleinen Computer außerhalb Ihres Körpers verwenden, um Nachrichten an die Pumpe zu senden und Anpassungen in der Dosis, Rate und Timing des Medikaments. Sie können auch das System ausschalten, wenn Sie es nicht brauchen.

Menschen mit der Pumpe muss alle 1 bis 3 Monate bis ihre Arztpraxis für Pumpe Minen und Medikamente Anpassungen, in der Regel zurück. Am Ende der Lebensdauer der Batterie (in der Regel 5 bis 7 Jahre), wird Ihr Arzt entfernen und das System zu ersetzen.