intraokulare (Uvea) Melanom-Behandlung (pdq®): Behandlung [] -recurrent Melanoms im Auge

Die Prognose für jeden Patienten mit wiederkehrenden oder Krankheit rezidivierende ist schlecht, unabhängig von Zelltyp oder der Bühne. Die Frage und die Auswahl der weiteren Behandlung hängt von vielen Faktoren ab, einschließlich des Ausmaßes der Läsion, Alter und Gesundheitszustand des Patienten vor der Behandlung und den Ort des erneuten Auftretens sowie einzelnen Patienten Überlegungen. Die chirurgische Resektion der Metastasen diagnostiziert anschließende Verwaltung von Augen Melanom in Single-Center-erstmaligen Fallserie von hoch ausgewählten Patienten wurde berichtet. Das Ausmaß, in dem die gelegentlichen positiven Ergebnissen ist das Ergebnis der starken Auswahlfaktoren sind, ist nicht klar, so kann dieser Ansatz nicht Standard betrachtet werden. [1]

Durch Leslie PepperHow Kaffee schützt Sie und 11 andere überraschende Möglichkeiten, um die am häufigsten deutung zu stoppen; 1. Alle Ärzte sind nicht gleich: Wenn Forscher von der Emory University School of Medicine in den Aufzeichnungen sah von mehr als 2.000 Melanompatienten, sie fanden heraus, dass diejenigen, deren Wachstum durch einen Dermatologen diagnostiziert worden war eher Krebs im Frühstadium zu haben – und ihre Krankheit zu überleben – als diejenigen, die durch eine andere Art von Arzt diagnostiziert worden war. Es kann, dass Dermatologen sein …

Aktuelle klinische Studien

Prüfen Sie, ob der US-klinischen Studien von ‘s Liste der Krebs klinischen Studien, die jetzt Patienten mit rezidivierenden Melanoms im Auge akzeptieren. Die Liste der klinischen Studien kann durch Lage, Drogen, Intervention und andere Kriterien eingegrenzt werden.

Allgemeine Informationen über klinische Studien ist auch von der Website zur Verfügung.

Referenzen

Diese Information wird erzeugt und durch den Nationa vorgesehen ist; Cance; (Institut). Die Informationen in diesem Thema können geändert haben, seit es geschrieben wurde. Für die aktuellsten Informationen kontaktieren den Nationa; Cance; Institut über das Internet-Website unter http: /; cancer.gov oder rufen Sie 1-800-4-CANCER.

 Öffentliche Informationen vom National Cancer Institute