Insektenstich-Allergien: Wer ist betroffen – Themenübersicht

Allergien Trends

Es ist nicht klar, wie viele Menschen auf Insektenstich Gift allergisch sind, weil Tests in der Regel erst nach einer ersten allergische Reaktion erfolgen. Mit anderen Worten: Sie können auf einen Insektenstich allergisch sein und wissen es nicht, weil Sie nicht von diesem Insekt noch gestochen worden sind.

Wenn Sie Allergien haben, können Sie das Gefühl, dass die Bewegung im Freien von Ihrer Gesundheit schadet mehr, als es hinzufügt. Übung soll Ihnen ein gutes Gefühl zu machen. Aber wenn ein schnelles Joggen oder Fahrrad fahren lässt Sie Keuchen, Niesen, und fühlten sich elend für Stunden danach, wie gesund es sein kann; Aber alle von uns – allergische oder nicht – müssen regelmäßig für unsere allgemeine Gesundheit zu trainieren. Und die gute Nachricht ist, dass man, auch wenn man im Freien Allergenen ausgesetzt sind; Menschen mit Allergien und Asthma sollten in der Lage sein …

Allergien gegen Insektenstiche verursachen rund 40 Todesfälle pro Jahr in den USA, in der Regel bei Erwachsenen im Alter von 45 Jahren und manchmal bei kleinen Kindern. 1

Es ist schwierig, vorherzusagen, ob Sie allergische Reaktionen auf zukünftige Stacheln haben. Nachdem Sie eine Allergie auf ein Gift des Insekts zu entwickeln, kann es schwerer geworden, jedes Mal, wenn Sie gestochen sind, oder Sie können nicht eine allergische Reaktion auf den nächsten Stich-vor allem, wenn Sie die Behandlung für die erste Stichallergie erhalten. Insektenstichallergien im Laufe der Zeit abnehmen oder verblassen kann, insbesondere bei Kindern.