Ihre Diät macht dick?

Durch Arianne Cohen

Susie Orbach denkt so. Sie will, dass Sie Ihre Essgewohnheiten zu überarbeiten – und eine Sammelklage gegen Weight Watchers International starten. Die provokative britische Psychoanalytiker, onetime Therapeut von Prinzessin Diana, und aktuelle Berater der Dove-Kampagne für wahre Schönheit, im Gespräch mit Arianne Cohen.

F: Warum organisieren Sie eine Klage gegen Weight Watchers International; A: Wenn Diäten gearbeitet, würde man nur haben es einmal zu tun. Weight Watchers, wie die meisten Diät-Unternehmen, ist abhängig von Stammkunden. Wenn ich auf einem Weight Watchers-Programm in der U. K. ging, wurde mir gesagt, dass es eine 97 Prozent Rückfallquote hatten.

F: Aber ist das die Schuld des Unternehmens? Sind nicht dieters verantwortlich für ihre eigenen Entscheidungen; A: Ich glaube, dass Unternehmen soziale Verantwortung haben müssen. Weight Watchers sagt: “Wir haben eine Lösung für Sie.” Aber die Lösung ist es oft bietet fördert zwanghaftem Essen. Für mich ist das falsche Werbung.

F: Was ist ein “zwanghaftes Essen”; A: Die Definition ist wirklich breit: Es ist nicht als Antwort auf den Hunger zu essen, sondern im Hinblick auf eine Reihe von Regeln zu essen, die Sie dann zu brechen. Sie können entscheiden, ob nicht Süßigkeiten und Kohlenhydrate zu essen, und dann Rebell.

F: Warum denken Sie, dass Diäten nur einmal passieren sollte? Ich Diät jedes Jahr oder so; A: Eine Diät ermöglicht es Ihnen, Gewicht zu verlieren, aber es funktioniert nicht zulassen, dass Sie Ihre Ernährung zu ändern, um Ihren Gewichtsverlust zu erhalten. Weight Watchers ‘Begriff ist nicht an Hunger oder Zufriedenheit verbunden. Und es gibt sehr starke Argumente, dass, wenn Sie ständig Ihr Körper in Hunger-Modus versetzt, Ihren Stoffwechsel “Sollwert” nicht zurückgesetzt bekommen. Unter normalen Umständen, wenn Sie oder undereat zu viel essen, verlangsamt den Stoffwechsel nach unten oder beschleunigt Sie auf einem stabilen Gewicht zu halten. Nach konstanten Diät, dass die Soll bricht.

F: Wollen Sie damit sagen, dass Diäten setzen Frauen auf Fett zu sein; A: Es gibt viele Hinweise darauf, dass Diäten zu Fettspeicherung beitragen können. Also, ja. Auch Diäten beitragen, ein Gefühl zu zwanghaftem Essen und geben, dass Lebensmittel “gefährlich” oder “frech.” Deprivation schafft Bedingungen für die Rebellion.

gesunde, leckere Rezepte, aus und gut essen Magazin.

Während Sie trainieren, sollten Sie zwischen zählen …