ein aktives soziales Leben mit rheumatoider Arthritis zu halten

Lassen Sie sich nicht rheumatoider Arthritis verhindern, heraus zu gehen und tun, um die Dinge, die Sie immer genossen haben. Egal, ob Sie einkaufen wollen, essen mit Freunden, oder zu einem Spiel gehen, können Sie es tun. Sie könnten nur Ihre Pläne optimieren müssen und tun ein wenig mehr vorzubereiten.

Vorausplanen. Wenn Sie irgendwo neu gehen, einige Telefon oder Online-Forschung damit Sie wissen, was zu erwarten ist. Wenn Sie ein Wanderer oder Rollstuhl haben, das Gebäude ist leicht zu bedienen? Wenn Walking hart ist, fragen, wie weit es vom Parkplatz an der Tür ist.

Seien Sie klar mit Ihren Freunden. Bevor Sie den Kopf aus, sein up-front, wie Sie Ihre RA bei Ihnen wirkt. Fragen Sie Ihre Freunde, flexibel zu sein. Sie müssen möglicherweise ein wenig um den Zeitplan zu abspecken und Zeit für Pausen. Bewahren Sie keine Mama und dann übertreiben, oder Sie können eine Fackel riskieren.

Später starten. Mornings mit RA hart sein, und es kann Zeit für die steife Gelenke nehmen zu lockern. So planen Ausflüge für später am Morgen, wenn Sie können. Hetzen Sie sich nicht, wenn Sie wirklich zu haben.

Holen Sie sich einen Platz am Gang. Ins Kino gehen? Setzen Sie durch den Gang, so dass Sie Ihre Beine strecken kann.

Tragen Sie sorgfältig. Tragen Sie Einkaufstaschen über den Unterarm. Hier finden Sie die schwächeren Gelenke in den Fingern und Handgelenk schonen. Wann immer möglich, setzen Sie Ihre Einkäufe in einem Rucksack oder eine Tasche mit einer Schulter oder quer über den Körper Gurt.

Kommen ausgestattet. Wenn Schulterschmerzen macht es schwer, hohe Regale zu erreichen, entlang einer reacher bringen – eine Stange mit einer Klammer am Ende.

Scheuen Sie sich nicht, wenn Sie Hilfe benötigen. Fragen Sie nach etwas Unterstützung, wenn Sie gestresst oder gekackt fühlen. Viele Geschäfte haben motorisierte Roller. Einige haben die Menschen auf Mitarbeiter, die Ihnen helfen können.

Bringen Sie Ihre eigenen Utensilien. Wenn RA Ihre Handgelenke und Hände betroffen sind, kann es schwierig sein, um schwere Brille oder Griff dünnen Gabeln oder Messer heben. Wenn das ein Problem ist, bringen Sie Ihre eigenen Gabel, Messer und mit Ihnen Löffel. Fordern Sie Getränke in Kunststoff oder Pappbecher, auch.

Nehmen Sie einen Stuhl. Wenn RA in den Hüften zu sitzen macht es schwer, fragen Sie nach einem Stuhl mit Armlehnen. Sie finden es einfacher, aufzustehen und nach unten. Halten Sie sich von Ständen, die hart sein könnte zu verwalten.

Vermeiden Sie es, Lebensmittel zu schneiden. Wenn Sie Ihre Hände und Handgelenke weh, zu sehen, wenn die Küche wird das Essen geschnitten, bevor es serviert wird. Sie könnten überrascht sein, wie viele bereit sind, zu. Oder, um etwas, das nicht Schneiden benötigt, wie ein Rühren braten oder Pasta.

Schauen Sie sich Ihre Alkohol. Es ist einfach, den Überblick über Getränke zu verlieren, wenn Sie mit Freunden unterwegs sind. Aber wenn Sie einige RA Medikamente nimmst, wie Methotrexat, haben Sie hinunter auf Alkohol zu schneiden oder gar nicht trinken.

QUELLEN

Clifton O. “Bing” Bingham, MD, Direktor, Johns Hopkins Arthritis Cente; Associate Professor für Medizin, Abteilungen für Rheumatologie und Allergie, Bereich Medizin, Johns Hopkins University, Baltimore.

FamilyDoctor: “Methotrexate.”

Lenore Frost, PhD, OTR / L, CHT, klinische Assistent Professor für Ergotherapie, Sacred Heart University, Fairfield, CT.

Darlene Lee, NP, Praxis-Manager, Rheumatologie Klinik, University of California, San Francisco.

Jane McCabe, MS, OTR / L, CAPS, Beschäftigungstherapeuten, zertifizierte Altern-in-Place-Spezialist, Laguna Hills, CA

Geduld Weiss, MD, Rheumatologen, Vice President der öffentlichen Gesundheit, der Arthritis Foundation.

Finden Sie heraus, was andere Menschen, die mit rheumatoider Arthritis leben reden. Hier ist ein Ort, zu teilen und den Nutzen von den Erfahrungen anderer zu bekommen; Mehr sehen